Wir bewirtschaften einen kleinen ganzheitlichen Landwirtschaftsbetrieb im Kanton Bern.

Seit 2000 produzieren wir auf dem ganzen Betrieb nach den Richtlinien der Bio Knospe.

Dazu gehört das nachhaltige Bewirtschaften der Bodenkulturen, sowie eine naturnahe, tierfreundliche Tierhaltung.

Wir behandeln unsere Tiere mit pflanzlichen Kräutermischungen und komplementären Heilmitteln.

Unsere Haupterwerbszweige sind:

Milchwirtschaft, Geflügelmast, Kartoffel- und Getreidesaatgut Produktion und Direktvermarktung.

Wir sind ein Ausbildungsbetrieb für Lehrlinge.

 

Die Hofmatt wird seit mehreren Generationen von der Familie Ramser verwaltet.

Biohofmatt

 Biohofmatt im Winter

Wer sind wir?

 

  

Die Betriebsleiterfamilie: 

 

Andreas Ramser

ist der gelernte Meisterlandwirt auf dem Betrieb. Seit 2001 hat er den Hof seiner Eltern übernommen. Er

organisiert und managt die gesamte Arbeit auf dem Hof. Die Lehrlinge unterstützen Andreas bei seinen täglichen Arbeiten.

Sabine Ramser

ist ausgebildete Drogistin. Sie ist für die Direktvermarktung und die Buchhaltung verantwortlich. Sabine mischt

die komplementären Arzneimittel und Kräutermischungen für die Tiere. Gerne experimentiert sie mit neuen

Ideen. Gelegentlich betreut sie die Hühner und Schafe. 

Elena Sophia Ramser

ist unsere chaotische, tierliebende Frohnatur. Elena ist aktuell in Ausbildung als FaBe Kind. Sie engagiert sich in der Freizeit in der Jungschi. 

Noé Benjamin Ramser

ist unser sportbegeisterter Wirbelwind. Er liebt es den Hoflader zu bedienen oder mit dem Quat zu fahren. Er wird die Lehre als Koch machen. 

Hedwig Ramser, die Tante von Andreas, wohnt mit den Lehrlingen in einer WG im Bauernhaus. Sie unterstützt uns im Haushalt bei den Lehrlingen und macht mir den Garten. 

Heidi Ramser, die Mutter von Andreas, bekocht die Angestellten an  freien Wochenenden und in den Ferien , damit wir uns wertvolle Zeit für die Familie nehmen dürfen.

 

Lehrlinge:

Wir haben im Schnitt pro Jahr ein bis zwei Auszubildende im Team. Die meisten Lehrlinge gehen im Bio-Schwand zur Schule.

Die gesamte Ausbildung beträgt 3 Jahre als Landwirt. Meistens machen die Auszubildenden jedes Lehrjahr in einem anderen Betrieb.

Zivis

Seit mehreren Jahren haben wir die Genehmigung Zivis auf dem Betrieb zu beschäftigen. 

 

DSC07756_edited.jpg
DSC08662 (2).JPG
DSC08665.JPG
DSC08196.JPG

Andreas Ramser

Sabine Ramser

Elena Sophia

Noé Benjamin